Dietz informiert: Wettbewerb „Bestes Medienprojekt in Hessen“ ausgelobt

 

Der Wetterauer CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Dietz ermuntert junge Menschen zur Teilnahme am Wettbewerb für den „MediaSurfer – MedienKompetenzpreis-Preis Hessen“.

 

Jährlich verleiht die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) den „MedienKompetenzPreis“. Dies geschieht in Kooperation mit der Medieninitiative „Schule@Zukunft“ des Hessischen Kultusministeriums, um die medienpädagogische Projektarbeit in Hessen weiter zu fördern und zur Nachahmung anzuregen.

 

Eingereicht werden können Projekte aus den Bereichen Film/Video, Radio/Audio, Computer/Inernet oder Handy/Smartphone und Tablet, die von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 18 Jahren erarbeitet wurden. Bis zum 31. Dezember 2016 können sich hessische Schulen, Gruppen aus Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereine, Jugendclubs und andere Jugendeinrichtungen bewerben.

 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular im Internet unter:

www.lpr-hessen.de/mediasurfer

« Klaus Dietz: 2.343,86 Euro für Musik- und Kunstschule Büdingen 14.000 € für Segelfliegergruppe Gedern »