Stadtbibliothek ist Generationentreffpunkt

Klaus Dietz: Bücher wichtig für Kopfarbeit Überwältigt zeigte sich der Wetterauer Landtagsabgeordnete Klaus Dietz (CDU) von der Vielfalt der Medien in der Stadtbücherei, die in einem historischen Gebäude an der Stadtmauer untergebracht ist.Dietz traf sich mit der Leiterin der Stadtbibliothek, Kathleen Kmetsch, der Seniorenbeauftragten in Nidda, Hildegard Schneider, sowie Brigitte Müller vom Vorstand des CDU-Statdverbandes, um sich ein Bild von dem Kleinod in der Krugschen ...

Klaus Dietz: 500 Euro für NCV Nidda

Klaus Dietz: 500 € für NCV Nidda Wetterauer CDU-Landtagsabgeordneter begrüßt Förderung vom Land Wie Klaus Dietz jetzt in einer Pressemitteilung informiert, erhält der Fanfarenzug des Karnevalclubs (NCV) Nidda eine Zuwendung in Höhe von 500,00 Euro aus Sondermitteln des Landes Hessen zur Vereinsförderung. „Es freut mich besonders, dass mit dem NCV Fanfarenzug 1957 Nidda e.V. ein Musikverein gefördert wird, der sich mit seinen etwa 25 Musikerinnen und Musikern im ...

Helmut Krailing aus Dauernheim seit 50 Jahren in der CDU

Helmut Krailing aus Dauernheim seit 50 Jahren in der CDUEhrung durch Wetterauer Bundestagsabgeordneten Oswin Veith und Landtagsabgeordneten Klaus DietzHelmut Krailing aus Dauernheim wurde anlässlich seiner 50-jährigen Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Zu diesem Ereignis ließen es sich die Gratulanten, darunter der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Oswin Veith und der Landtagsabgeordnete Klaus Dietz, nicht nehmen, ihn persönlich in seinem Haus zu besuchen. Der Begründer der Sozialen ...

47.250 Euro vom Land für Feuerwehr Dauernheim

47.250 Euro vom Land für Feuerwehr Dauernheim Dietz: Ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Brandschutzes im ländlichen Raum In einer Pressemitteilung informiert CDU Landtagsabgeordneter Klaus Dietz, dass die Freiwillige Feuerwehr Dauernheim 47.250 Euro vom Land Hessen für die Ersatzbeschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges  erhalte. „Das ist das richtige Signal an die vielen Frauen und Männer,  die einen Großteil ihrer Freizeit dem Brandschutz widmen“, so ...

Klaus Dietz liest über "Hexe Lakritze"

Klaus Dietz liest über "Hexe Lakritze" Zum jährlichen Bundesvorlesetag überraschte der Landtagsabgeordnete Klaus Dietz die Schülerinnen und Schüler der Otto-Dönges-Schule in Nidda mit einem Buchgeschenk. Mit einer Geschichte aus dem Buch „Hexe Lakritze“ von Eveline Hasler las der Christdemokrat den Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren eine Geschichte aus dem Alltag einer kleinen neugierigen Hexe, der es, wie so vielen Schulkindern auch, so manches Mal ...

Dietz informiert: Wettbewerb „Bestes Medienprojekt in Hessen“ ausgelobt

Dietz informiert: Wettbewerb „Bestes Medienprojekt in Hessen“ ausgelobt   Der Wetterauer CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Dietz ermuntert junge Menschen zur Teilnahme am Wettbewerb für den „MediaSurfer – MedienKompetenzpreis-Preis Hessen“.   Jährlich verleiht die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) den „MedienKompetenzPreis“. Dies geschieht in Kooperation mit der Medieninitiative ...

14.000 € für Segelfliegergruppe Gedern

Klaus Dietz: 14.000 € für Segelfliegergruppe Gedern   In seiner Pressemitteilung teilt Dietz mit, dass die Segelfliegergruppe Gedern e.V. zur Erneuerung des Flugzeughallendaches einen Landeszuschuss in Höhe von 14.000,00 € aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ erhält.   Mit Hilfe des Sonder-Investitionsprogramms  wolle das Hessische Innenministerium Vereine dabei unterstützen, ihre Sportstätten durch dringend notwendige ...

Klaus Dietz: 2.343,86 Euro für Musik- und Kunstschule Büdingen

Wetterauer CDU-Landtagsabgeordneter begrüßt Förderung vom Land Wie Klaus Dietz jetzt in einer Pressemitteilung informiert, erhält die Musikund Kunstschule (MuKS) Büdingen eine Zuwendung in Höhe von 2.343,86 Euro im Rahmen der „Kulturellen Bildung in Hessen“, ein Programm des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, um Kinder und Jugendliche literarisch und musikalisch zu fördern. „Es freut mich besonders, dass mit der Musikund Kunstschule Büdingen ...

„Bei Arbeitsspitzen müssen wir Arbeiten auslagern“

Klaus Dietz besucht Milchviehbetrieb Hild in Nieder-Seemen   Auf Zustimmung stießen Norbert Hild sowie dessen Söhne Lars und Björn, als sie den Landtagsabgeordneten Klaus Dietz und Vertreter der örtlichen CDU mit den Worten empfingen, dass der familieneigene Betrieb zwar gut laufe, die Arbeit der Landwirte in der heutigen Zeit jedoch nicht leichter werde, da die Anforderungen an die landwirtschaftlichen Betriebe immer größer würden.   „Auch die Marktsituation ...

Weitere Pressemitteilungen laden